UA-65752478-1
Herzlich willkommen
Home Aktuelles Tagungsort 2018 Altes Kontakt Neues Klinik NF Zentren Links Datenschutz 20. Workshop der Arbeitsgemeinschaft  Neurofibromatosen   18. & 19. November 2016   Hamburg
Klinik und Poliklinik für Neurologie
Liebe Kolleginnen und Kollegen, als vor 20 Jahren der erste Workshop der Arbeitsgemeinschaft Neurofibromatosen stattfand, ahnten nur wenige, dass sich daraus eine langjährige Tradition entwickeln würde. Über die Jahre wurde in Deutschland ein Netzwerk aus Ärzten, Wissenschaftlern und Förderern etabliert, mit dem Ziel, Neurofibromatosen besser zu verstehen und Betroffenen zu helfen. Der Austausch von Behandlern in ganz Deutschland unterstreicht die Bedeutung dieser Veranstaltung. Heute ist es möglich Patienten mit Neurofibromatose ein individuelles Behandlungskonzept in einem spezialisierten Zentrum anzubieten, das der Komplexität der Erkrankung gerecht wird. Behandler arbeiten Hand in Hand und über Landesgrenzen hinweg eng zusammen. Doch soweit wir gekommen sind, es ist noch ein Stück Weg zu gehen. Viele alte und neue Fragen, ungelöste Probleme und Versorgungslücken warten darauf angegangen zu werden. Kooperationen der Zentren in wissenschaftlichen und klinischen Fragestellungen sind, wie die Generierung von Nachwuchs, bedeutsame Elemente, um die Neurofibromatose Behandlung voranzutreiben. In diesem Sinne freuen wir uns sehr, zum 20. Workshop unserer Arbeitsgemeinschaft nach Hamburg einzuladen, um Neues zu präsentieren, Ideen auszutauschen und gemeinsame Projekte zu besprechen. Am 18. November sind alle interessierten Nachwuchswissenschaftler und Ärzte eingeladen an einer abendlichen Fortbildung zu NF1, NF2 und Schwannomatose teilzunehmen. Hier werden die Krankheitsbilder erläutert und wichtige wissenschaftliche und therapeutische Fragestellungen erörtert. Am 19. November findet in gewohnter Weise der Workshop Neurofibromatosen als Ganztagesprogramm statt. In drei Sessions werden sowohl grundlagenorientierte, translationale als auch klinisch bedeutsame Themen vorgestellt und diskutiert. Als Neuerung möchten wir in diesem Jahr eine Posterpräsentation anbieten. Damit möchten wir Nachwuchswissenschaftlern, die sich mit der Erforschung und Behandlung von Neurofibromatosen beschäftigen, eine Plattform bieten und auch kleinere Themen und Anregungen von erfahrenen Wissenschaftlern abdecken. Außerdem können sich hier die NF-Zentren präsentieren. Wie in jedem Jahr sind wir von der aktiven Beteiligung Aller abhängig und möchten motivieren, Vorträge oder Poster beizusteuern. Bitte schicken Sie diese Anmeldung bis zum 30. September 2016 (Fax / E-Mail) an unten aufgeführte Adresse. Wissenschaftliche Beiträge sollten aus Gründen der Programmplanung bis spätestens 31. August 2016 eingereicht werden.
Organisation: Dr. med. Said Farschtschi Leitung: Prof. Dr. med. Victor-Felix Mautner Klinik und Poliklinik für Neurologie Neurofibromatosezentrum (ICNF) Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf Martinistr. 52 20246 Hamburg
Fax: 040/ 7410 - 55966 Email: nfambulanz@uke.de
Organisationskomitee  Victor-Felix Mautner, Helen Morrison, Thorsten Rosenbaum, Martin Schuhmann