UA-65752478-1
3. Workshop der Arbeitsgemeinschaft Neurofibromatosen am 8.5.99 in Düsseldorf Dr. Thorsten Rosenbaum, Kinderklinik der Medizinischen Einrichtungen der Heinrich Heine Universität Düsseldorf Programm Thorsten Rosenbaum, Düsseldorf: Begrüssung  Dieter Kaufmann, Ulm: Offene Probleme bei den Neurofibromatosen  Klinische Erkenntnisse  Victor Mautner, Hamburg: Klinische Befunde bei Mosaikbildung bei NF2  Nikolaos Marangos, Freiburg: Langzeitergebnisse der auditorischen Hirnstammprothese bei NF2 und Topodiagnostik der Taubheit bei der NF2  und aktuelle Aspekte ihrer Rehabilitation  Ute Wahlländer-Danek, Pullach: Vorstellungen von NF1 Patienten mit schwieriger klinischer Symptomatik  Annegret Buske, Berlin: Aufmerksamkeitscharacteristika im TOVA (Test of Variables of Attention) und UBOs - gibt es Zusammenhänge?  Michaela Schulze, Enger: Kasuistik: Neurofibrome mit ausgeprägter Schmerzsymtomatik  R. E. Friedrich, Hamburg: Behandlung plexiformer Neurofibrome  Christian Hein, Günzburg: Patienten mit spinaler Neurofibromatose  Neue Zellbiologische Befunde  Martin Kamleitner, München: Quinidin inhibiert die gesteigerte Kalium-Leitfähigkeit und Proliferation humaner NF2 Schwannzellen  Thorsten Rosenbaum, Düsseldorf: Vergleichende zellbiologische Studien an normalen und NF1 Schwannzellen  Dieter Kaufmann, Ulm: Molekularbiologische Therapieansätze bei der NF1: ein Werkstattbericht  B. Algermissen, Berlin: Studien zu Neurofibromen  Neue Molekulargenetische Befunde  Anja Harder, Berlin: Zwei verschiedene Mutationen innerhalb einer NF1-Familie  Bianca Heinrich, Hamburg: NF1-Allelverlust in Schwannzellen kultiviert von einem Neurofibrom eines NF1 Patienten  Raimund Fahsold, Dresden: Stand der Mutationssuche im NF1 Gen1999 Düsseldorf 
Home Aktuelles Programm 2017 Altes Kontakt Neues Klinik NF Zentren Links Ueber
Organisationskomitee  Victor-Felix Mautner, Helen Morrison, Thorsten Rosenbaum, Martin Schuhmann